Spannende Begegnungen mit der Berufswelt an der Mittelschule Neumarkt

Ende Oktober hatten die SchülerInnen der dritten Klassen die Möglichkeit, verschiedene Berufe kennenzulernen.

Am 19. und 21. Oktober 2021 stellten einige Schülereltern und andere Berufstätige mit großem Engagement ihren Beruf vor. Die Palette an Berufen war reichhaltig, sie reichte vom Manager über eine Immobilienmaklerin hin zu technischen Berufen wie Ingenieur, Geometer und Elektriker. Auch ein Rettungssanitäter mit Krankenwagen, sowie ein Berufsfeuerwehrmann mit Montur trafen mit ihren Ausführungen auf reges Schülerinteresse. Weitere Berufe lernten die Drittklässler außerdem beim Besuch der Raika-Filiale und der handlungsorientierten Stationen des Altersheims Neumarkt in der Aula kennen. Beim Workshop der Fachschule Laimburg bekamen sie einen Einblick in den Beruf des Lebensmitteltechnikers, wobei einmal Essig und das andere Mal Haselnusscreme hergestellt wurde. Am 19.10. war auch eine Floristin zugegen.

Für den 26. und 28. Oktober organisierten HGJ und LVH für die SchülerInnen der 3. Klassen Betriebsbesichtigungen in der Umgebung. Mit privaten Bussen, welche HGV und LVH zur Verfügung stellten, wurden einerseits Handwerksbetriebe besucht -Karosseriespengler Ludwig Werner und Tischlerei „Rizzolli“ in Kaldisch. In Auer wurden die Betriebe “Treppenbau” von Kanton Paul, „Falser Maschinenbau“ sowie der Betrieb „Dekoservice“ vorgestellt. Andere SchülerInnen erhielten im Hotel Thalhof und Hotel Haus am Hang in Kaltern sowie im Traminerhof in Tramin Einblick in die Berufe im Gastgewerbe.

Alle Beteiligten wünschen den Drittklässlern eine gute Schul- und Berufswahl.

Comments are closed.
Kontaktinformation
Mittelschule Neumarkt
  • Bozner Straße 19
  • 39044 Neumarkt
  • 0471 812170
  • ms.neumarkt@schule.suedtirol.it​
MITTELSCHULE SALURN „Dr. Josef Noldin“ (Außenstelle)
  • Aldo-Moro-Str. 9
  • 39040 Salurn
  • 0471 884161
  • ms.neumarkt@schule.suedtirol.it​