Trotz dieses Ausnahme-Schuljahres

Trotz des heurigen „Ausnahme-Schuljahres“ wurde uns Schüler*innen mit besonde-ren Bedürfnissen ein abwechslungsreiches Lernprogramm mit vielen kreativen und lebenspraktischen Tätigkeiten geboten. Jeden Tag kamen wir in freudiger Erwartung an die Schule, denn Astrid, Julitta und Hermann überraschten uns immer wieder mit neuen, interessanten Projekten: Gärtnern auf der Fensterbank, Kochen für Freunde, Tonwerkstatt, kreatives Ausdrücken mit Fingerfarben und anderen Gestaltungsmit-teln, Tanz- und Singstunden gespickt mit vielen Lachmomenten, Hühner füttern und vieles, vieles mehr.

Damit unsere körperliche Fitness nicht zu kurz kam, unternahmen wir Erkundungs-spaziergänge in die nähere Umgebung unserer Schule. Auf diese Weise lernten wir, den Dorfkern und die umliegenden Fitness-Parkanlagen besser kennen und uns in der Gemeinde Neumarkt besser zu orientieren.

Schade nur, dass wir allzu oft in Quarantäne mussten. Das gefiel uns überhaupt nicht. Daher unser Wunsch fürs kommende Schuljahr: Bitte lasst die Schulen offen, damit wir weiterhin viel lernen und unsere Freund*innen sehen können.

Manuela, Moshiur und Vanessa

Comments are closed.
Kontaktinformation
Mittelschule Neumarkt
  • Bozner Straße 19
  • 39044 Neumarkt
  • 0471 812170
  • ms.neumarkt@schule.suedtirol.it​
MITTELSCHULE SALURN „Dr. Josef Noldin“ (Außenstelle)
  • Aldo-Moro-Str. 9
  • 39040 Salurn
  • 0471 884161
  • ms.neumarkt@schule.suedtirol.it​